Du kannst mehr haben – wenn du mehr wirst

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on whatsapp

Hier ist die große Herausforderung des Lebens: Du kannst mehr haben, als du hast, weil du mehr werden kannst, als du bist.

Ich habe festgestellt, dass das Einkommen nur selten deine persönliche Entwicklung übersteigt. Ab und zu macht das Einkommen einen glücklichen Sprung, aber wenn du nicht über dich hinauswächst, wird es wieder dorthin zurückgehen, wo du jetzt bist. Jemand hat einmal gesagt, wenn du alles Geld der Welt nimmst und es gleichmäßig unter allen aufteilst, würde es bald wieder in denselben Taschen landen.

Aber du kannst mehr haben, weil du mehr werden kannst. So sieht die andere Seite der Medaille aus: Wenn du nicht änderst, wie du bist, wirst du immer das haben, was du hast. Das Wichtigste, was den Unterschied ausmacht, ist das, was du tust – es ist die menschliche Anstrengung, die zählt.

Um mehr zu haben, musst du mehr werden. Der Typ sagt: „Wenn ich einen guten Job hätte, würde ich mich richtig ins Zeug legen, aber ich habe diesen lausigen Job, also lasse ich es einfach bleiben.“ Wenn das deine Philosophie ist, bist du dazu verdammt, dort zu bleiben. Manche Leute sagen: „Wenn ich viel Geld hätte, wäre ich wirklich großzügig, aber ich habe nicht viel, also bin ich nicht großzügig.“ Siehst du, du musst diese Philosophie ändern, sonst wirst du nie „viel Geld“ haben.

Solange du dich nicht änderst, wird sich das nicht ändern. Erstaunlich ist jedoch, dass, wenn wir unsere Schuldzuweisungen über Bord werfen und anfangen, mehr wir selbst zu sein, sich alles andere um uns herum zu verändern beginnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Produktempfehlungen
Weitere Lesenswerte Beiträge

Vitamine für die Seele

Veränderung/Wahlmöglichkeit/Entscheidung Einer der besten Ausgangspunkte zur Veränderung Ihres Lebens besteht darin, alles zu tun, was sich auf Ihrer mentalen Liste mit dem Titel „Ich sollte

mehr erfahren »